+++ Derzeit gilt die 2G-Regelung! +++
Hallenbad
Aktuell befinden sich
18 / 160
Besucher im Bad
zum Freibad

Das Hallenbad

Tauch mal ab.

Das Hallenbad der PyrmonterWelle bietet viele Möglichkeiten, das Element Wasser in vollen (Schwimm)Zügen zu genießen. In der Hallenbadsaison von Mitte September bis Mitte Mai setzen wir auf Abwechslung und darauf, dass Sport und Erholung nicht zu kurz kommen. Ganz egal, ob es darum geht, mit gezielten und regelmäßigen Schwimmeinheiten fit zu bleiben oder nur für ein paar Stunden eine Auszeit nehmen. Hierfür stehen den Gästen die fünf 25 Meter-Bahnen zur Verfügung.

>> Öffnungszeiten und Preise

Stündliche Brandung

Damit unsere Gäste etwas Besonderes erleben können, machen wir mit einer ca. 1 Meter hohen Brandung die große Welle. Während der stündlichen Wellengänge werden im 29°C warmen Wasser garantiert Erinnerungen an den letzten Urlaub am Meer wach! Ausgebildete Schwimm-Meister und Rettungs-Schwimmer sind natürlich zu den „Wellenzeiten“ am Beckenrand präsent.

Das Wellenspektakel ist von dienstags bis freitags von 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr stündlich erlebbar und an Sams-, Sonn- und Feiertagen stündlich von 11:00 Uhr bis 17:00 Uhr.

Riesenrutsche

Eine besondere Attraktion bietet die 106 Meter lange Riesenrutsche. Jugendliche, wie Erwachsene lassen sich auf dem Wasserteppich durch den kurvigen Röhrenparcours tragen. Die schnellsten Rutscher schafften die Strecke in unter 12 Sekunden! Jedes Jahr finden hier auch die Rutschmeisterschaft statt, wobei sich der Sieger für die Niedersächsische Rutschmeisterschaft qualifiziert.

Wasserspeier

Genießen Sie die imposante Kraft des Wassers unter einem der Wasserspeier. Das herabstürzende Wasser kann auf Sie eine gesundheitsfördernde und durchblutende Wirkung haben. Das Rauschen des tosenden Wassers wirkt beruhigend und so wird das Element Wasser aus einer neuen Perspektive erlebbar gemacht.

Sprungturm

Wie auch im Außenbereich können Mutige beim Sprung vom Ein- und Dreimeterbrett oder Fünfmeterturm zeigen, dass Sie in der Luft genauso viel „drauf haben“ wie im Wasser.

Kleinkinderbecken

Im 32°C warmen Kleinkinderbecken sind auch die Jüngsten in ihrem Element und verlieren auf spielerische Weise die Scheu vor dem Wasser.